Chronik

 


Der Siedlerverein Bad Goisern ist der einzige Verein, bei dem der Mitgliedbeitrag sicher mehrfach rückerstattet wird.

Am 14.Juni 1995  beschloss das Proponentenkomitee:

Elfriede Pilz
Robert u. Veronika Grill
Ilse Lechner
Stadler Helmut
Anneliese Lichtenegger
Siedlervereins-Bezirksobmann Hans Hamminger,

den Siedlerverein Bad Goisern zu gründen.

Am 28.Oktober 1995 war die Gründungversammlung.
32 Gründungsmitglieder, darunter schon ein Hallstätter, konnten von den Vorteilen des Vereines überzeugt werden.

Der erste Vorstand:

Obfrau : Anneliese Lichtenegger
Obfraustellvertreter: Helmut  Stadler

Kassierin: Ilse Lechner
Kassierinstellvertreter: Anneliese Puntigam

Schriftführerin: Elfriede Pilz
Schriftfüherinstellvertreter: Manfred Lechner

Kontrolle: Ernst Gramplhuber
Kontrolle: Gisela Gimbs
Kontrolle: Simon Steiner

Beirat:  Walter Ackerl
Beirätin: Cäcilia Struger

Der Mitgliedsbeitrag war 240.-Schilling.

Heute sind österreichweit  ca 76 000, in O.Ö.davon ca. 48 000 Mitglieder in den Vereinen.
Der Siedlerverein Bad Goisern hat ca.340  Mitglieder in Bad Mitterndorf, Bad Aussee, Obertraun, Hallstatt, Gosau, Bad Ischl, Strobl u.Ebensee.
Unser Mitgliedsbeitrag ist € 20.- und für Neubeitritte und Werber gibt es 1 Tag ein Leihgerät gratis.